Technik & Neues

 

Familienportrait

Eine Silhouette ist eine ideale Vorlage für Laubsägearbeiten. Besonders, wenn zum gezeigten Motiv ein persönlicher Bezug besteht. Hier bietet sich ein Porträt natürlich besonders gut an und, gewusst wie, ist es auch nicht sonderlich schwierig herzustellen. In einem Gruppen- oder Familienporträt kann das Profil beliebig vieler Personen hintereinander gesetzt werden. Das Einzige, was Sie dafür benötigen, sind möglichst kontrastreiche Fotos. Ideal ist es, wenn die Fotos hintereinanderweg in der gleichen Einstellung, mit gleichem Abstand zur Person geschossen werden. Dann passen auch später die Größenverhältnisse der ausgedruckten Bilder, die als Grundlage für Ihre Sägevorlage dienen, perfekt zueinander.

 

 

Ein Profilbild bzw. mehrere Bilder sind das Ausgangsmaterial für das Porträt. Sehr gut eignen sich Bilder, die einen weißen bzw. hellen unifarbenen Hintergrund aufweisen. Die Bilder sollten möglichst exakt von der Seite und im gleichen Abstand zu den Personen fotografiert worden sein. Dies erübrigt eine aufwändige Anpassung der Größenverhältnisse. Ein Ausdruck auf einfachem Druckerpapier reicht bereits aus, da die Fotos später zerschnitten werden ...

Sie möchten weiterlesen?

In FEINSCHNITTkreativ Ausgabe 6 finden Sie den kompletten Artikel mit vielen weiteren Fotos.

 

Zurück zu HOME