Schnittvorlage

 
Weihnachtswichtel

„Wir bringen Geschenke auf unsere Weise, wie die Wichtel sie immer schon gebracht, wir kommen gerne heimlich, still und leise und bringen, was Dir Freude macht! Wir schenken, um Deine Freude zu sehen, doch einen Wichtel zu sehen, ist nicht erlaubt – denn eines, das musst Du verstehen: Beschenkt wird, wer an Wichtel glaubt!“

Lassen Sie den Weihnachtszauber herein und lassen Sie unsere Wichtel ausnahmsweise sichtbar werden. Ob bunt, wie in unserem Beispiel, oder naturfarben gebeizt, wecken Sie die Weihnachtsstimmung bei Gross und Klein. Ein einfach zu sägendes und dennoch sehr dekoratives Projekt, welches z. B. auch sehr gut mit Kindern zu realisieren ist.

 

 

Die Vorlagen der Wichtel und Bäume werden kopiert und das passende Material wird vorbereitet. Wir verwenden hier ein hochwertiges 8-mm-Pappelsperrholz, bei dem so gut wie keine Hohlstellen in den Zwischenlagen vorkommen. Dann wird die Fläche mit einem Kreppband (z. B. Scotch 2090 von 3M) abgeklebt, um das Holz vor Kleberrückständen zu schützen. Auf das Kreppband wird die Vorlage mit Klebestift oder Sprühkleber aufgeklebt.

Sie möchten weiterlesen?

In FEINSCHNITT kreativ Ausgabe 5 finden Sie den kompletten Artikel mit weiteren Fotos und der kompletten Laubsägevorlage.

Eine Videoanleitung für unsere Weihnachtswichtel finden Sie hier.

 

Zurück zu HOME