Anleitung


Herzkönig für die Box
Diese Box ist das perfekte Geschenk für Karten-Enthusiasten. Die Box bietet links und rechts Platz für Spielkarten, im mittleren Fach können Würfel aufbewahrt werden. Der Korpus wird aus einem vollen Stück Hartholz gesägt. So läuft die Maserung gleichmäßig über die gesamte Fläche. In den Deckel sind die Umrisse einer Spielkarte gesägt und mit rotem Hintergrund laminiert worden. Alternativ kann das Rot durch Schwarz, Blau oder Grün ersetzt werden. Für Spiele mit mehr als 32 Karten wird die Box in eine Tiefe von 38 mm oder
50 mm gearbeitet.

 

 

Wie gewohnt schneiden wir das benötigte Material mit der Säge exakt auf Maß. Die Maßzeichnungen werden kopiert und mit Sprühkleber oder einem Klebestift auf das vorbereitete Holz geklebt. Anschließend sichern wir die Vorlagen mit transparentem Klebeband. Gleich im Anschluss können wir schon die Startlöcher mit einem 2-mm-Bohrer in den Deckel bohren. Legen Sie dabei unter den Deckel ein Reststück Holz, um ein Ausreißen der Bohrungen zu vermeiden ...

Sie möchten weiterlesen?

In FEINSCHNITT kreativ Ausgabe 4 finden Sie den kompletten Artikel von Sue Mey mit Schritt-für-Schritt-Anleitung und einem Sägevorlage der Box.

 

Zurück zu HOME