Schnittvorlage Weichnachtsallee

 

Weihnachtsallee – Winterliche Dekoration

Wer liebt es nicht, durch verschneite Straßen zu schlendern, während die weihnachtlich geschmückten Fenster warmes Licht in die Gassen werfen? Verschönern Sie mit dieser modernen Holzdekoration auch Ihr Zuhause.

  1. Für die Häuser verleimen Sie zwei 10-mm-Sperrholzplatten, um eine Holzstärke von 20 mm zu erhalten.
  2. Überdecken Sie das 20-mm-Sperrholz mit einer Schicht Blue Tape und kleben Sie die Vorlage mit Klebestift oder Sprühkleber auf. Danach überkleben Sie die Vorlage mit transparentem Klebeband. Dies gibt der Vorlage zusätzlichen Halt. Bevor es ans Sägen geht, bohren Sie noch die Löcher für die Innenschnitte.
  3. Nun können die Häuser ausgesägt werden.
  4. Wiederholen Sie Schritt 2 und 3 für die Sterne und das Herz. Dieses Mal verwenden Sie 5-mm-Sperrholz.
  5. Ziehen Sie anschließend die Vorlage ab und schleifen Sie die Einzelteile mit Schleifpapier.
  6. Bohren Sie mit einem 1-mm-Bohrer die Löcher für den Draht in den Kamin sowie in die Kleinteile. Draht in der gewünschten Länge mit einem Saitenschneider schneiden, kringeln und alles zusammenfügen

Schon sind die Häuschen bereit, auch Ihr Zuhause zu verschönern. Selbstverständlich kann die Allee nach Ihrem Geschmack noch mit Farbe oder Lasur bearbeitet werden.

Diese und viele weitere Sägevorlagen finden Sie auch in der FEINSCHNITT kreativ Ausgabe 13.

Die Sägevorlage für dieses Projekt finden Sie in unserem Lesershop zum Download!

Zurück zu HOME